Synergien beim Tanzen und entsprechender Ernährung richtig nutzen

Unter diesem Motto hatte ich einmal mehr die Gelegenheit, letzten Samstag vor dem Tanzabend im Tanzstudio bei Sonja Tschui ein Referat zu halten. Während ca. 30 Minuten erklärte ich, welche Nahrungsmittel Rhythmusgefühl, Gedächtnis, Kreativität, Koordination, Muskelspannung etc., fördern und beeinflussen.

Nach einem gemütlichen Apero mit Guacamole, Nachos, Cashews Dip und Prosecco, eröffnete Sonja den traditionellen Tanzabend und wir waren gefordert mit Rumba, Cha Cha, Jive, Discofox, Englischwalzer, Salsa, Slow Fox...

Danke den Teilnehmern fürs Interesse und merci an Sonja fürs Organisieren, es hat mir Spass gemacht!

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon